das kämpferische wesen


 

Der Mensch ist ein besonderes Wesen.

Kaum eine andere Spezies prägt diesen Planeten so vielfältig, wie der Mensch. Und kaum ein anderes Wesen

schafft so viel neues, will so viel lernen, ist so kreativ und so individuell.

 

Und kaum eine andere Spezies

verhält sich zugleich so destruktiv und zerstörerisch. Der Mensch ist das Wesen, dass echte Unzufriedenheit kennt. Diese Unzufriedenheit ist (wie man am Wort erkennen kann) die Folge eines inneren Unfriedens. Unfrieden und Kampf im Inneren des Menschen führen auch zu destruktivem Verhalten und Handeln. In positiver Ausrichtung kann unser kämpferisches Wesen zu unserer größten Stärke werden. Doch viel zu oft blockieren Menschen durch innere Kämpfe ihre natürlichen Fähigkeiten und Begabungen. Sie geraten aus ihrem Gleichgewicht, werden immer unsensibler und verlieren sich in Stress. Und sie bemerken

meist nicht, was sie damit anrichten.

 

Es ist nicht immer leicht,

ein Mensch zu sein. Doch begreift man, welches Potenzial das menschliche Naturell in sich birgt und wie man sich

wieder positiv ausrichtet, so wird das Leben fließend, friedlich, leicht. Lass Ruhe in dir wachsen und Lebendigkeit durch

deine Adern fließen. Erfahre alles über die Besonderheit deiner Natur und dein inneres Wesen. Sieh' die Welt in neuem

Licht, vertraue auf dich selbst und erlebe die Kraft des Positiven!


Vom Kampf zum Frieden ist der Weg nicht weit!